• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Übungstag JF

E-Mail Drucken PDF

24 Std.-Übungstag ein voller Erfolg

Am 22.Oktober nahmen wir am 24 Std.-Übungstag der Jugendfeuerwehr Oberstadtfeld teil.

Gruppenfoto

Gegen 9 Uhr trafen wir am Feuerwehrgerätehaus in Oberstadtfeld ein und starteten in den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück. Danach gab es gegenseitige Einweisungen in die unterschiedlichen Fahrzeuge und Geräte. Zur Verfügung standen das TSF-W der FF Oberstadtfeld, der TSA der JF Oberstadtfeld, das TSF und der SW 500 der FF Deudesfeld.

Über den Tag verteilt absolvierten die Jugendlichen dann Schulungen, Gemeinschaftssport und mehrere Alarmübungen. Die Schulungen bestanden im Wesentlichen aus Einweisungen in die Gerätschaften und einer Erste-Hilfe Ausbildung.

Das Mittagessen wurde ebenso in Gemeinschaftsarbeit zubereitet. Im sportlichen Teil, der am frühen Nachmittag folgte, wurden verschiedene Ballsportarten in der Turnhalle Niederstadtfeld angeboten. Jeder konnte sich da mal so richtig austoben.

Die Highlights waren zweifelsohne, die in sorgfältiger Kleinarbeit vorbereiteten

"Einsätze".

FahrzeugbrandEinsatzstelle Fahrzeugbrand

 

Sehr aufwändig wurden den Jugendlichen viele verschiedene Einsatzszenarien nahegebracht und so realistisch wie möglich dargestellt. Darunter waren ein Grillhüttenbrand, ein Gebäudebrand, mehrere Verkehrsunfälle, eine Tierrettung und ein Flächenbrand. Und der rote Hahn wurde nicht nur simuliert....

 

Zum Abschluss wurde dann jeder noch einmal richtig gefordert, mit Wasserentnahme am offenen Gewässer zur Brandbekämpfung in Dunkelheit.
Damit hatte keiner der Jugendlichen gerechnet!
So hieß es also die erlernten Handgriffe auch bei schlechter Sicht gekonnt anzuwenden. Zum Beispiel Saugleitung kuppeln im Dunkeln, Ausleuchtung der Einsatzstelle und natürlich auch die darauffolgende Brandbekämpfung mit 3 vorgenommenen C-Strahlrohren.

Alle Übungen verliefen erstaunlich reibungslos und zügig, wenn man bedenkt, dass nichts vorher einstudiert worden war. Das alles meisterte die Gruppe mit Bravour und die Einsatzziele wurden schnell erreicht. Nach diesem anstrengenden Tag legten wir uns alle geschafft im Feuerwehrgerätehaus zum Schlafen. Alles in Allem verlebten wir sehr angenehme und kurzweilige Stunden in Oberstadtfeld auch das Wetter zeigte sich von seiner Sonnenseite. Sonntagmorgen mit Frühstück und Aufräumen ließen wir den Übungstag dann ausklingen.

Es herrschte Einigkeit darüber, dass die ganze Aktion ein voller Erfolg war.
Das nächste Mal möchten wir dann die Gastgeber sein.
Vielen Dank an das Betreuerteam aus Oberstadtfeld für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung des 24h-Übungstages, an dem wir sehr gerne teilgenommen haben.
Ebenfalls bedanken möchten wir uns auch bei der JF und FF Oberstadtfeld, die uns sehr kameradschaftlich aufgenommen haben!!
Danke auch an den Förderverein der Feuerwehr Meisburg für die Unterstützung.

Mehr Bilder ....
http://www.feuerwehr-oberstadtfeld.de/pages/jugendfeuerwehr/aktivitaeten.php

Aktualisiert ( Freitag, den 03. Februar 2012 um 22:07 Uhr )  

Deudesfeld

Design by i-cons.ch / etosha-namibia.ch